Sonntag, 4. Dezember 2016

Sneak Peek

Heute lasse ich euch mal einen Blick auf mein fertiges XXL-Hexagon-Top erhaschen. Es hat dann doch ein bisschen gedauert, bis es fertig war ... Zeitmangel, darunter leiden ja alle Quilterinnen, oder?
Eines steht jedenfalls fest: Ich werde in meinem ganzen Leben keine Probleme mehr mit Y-Nähten haben, denn dieses Teil besteht quasi NUR aus Y-Nähten!!! Übung macht ja bekanntlich den Meister ;-)))
Jetzt muss ich mir mal Gedanken machen, wie es eigentlich weiter gehen soll ... Rückseite Fleece (hatte ich bisher erst 2x) oder klassisch in Baumwolle? Letzteres hätte den Vorteil, dass ich die Reste mit verarbeiten könnte ... aber welche Hauptfarbe? Und dann das Quilten ... da habe ich schon eine Idee ... ich habe gute Erfahrungen mit Zierstichen beim Quilten gemacht, und die Unis hier würden sich ja dafür eignen ... Fragen über Fragen ...
Bald werdet ihr hoffentlich das Ergebnis sehen, denn mein fester Plan ist, den Quilt in den Weihnachtsferien fertig zu bekommen!



Liebe Grüße vom quappwurm


Freitag, 2. Dezember 2016

Hoch die Maschen

Wieder einmal sind ein paar Reste-Socken fertig geworden, dieses Mal mit Hebemaschen. Und da ich in etwa gleich viel Garn von beiden Sorten hatte, sind ein Paar Farbwechsel-Socken entstanden. Größe 35/36.


Liebe Grüße vom quappwurm

Montag, 28. November 2016

Labyrinth

Viel schaffe ich zur Zeit nicht an der Nähmaschine, aber in der letzten Woche ist wieder einmal ein Frühchenquilt fertig geworden. Die (für mich) sehr grelle Farbzusammenstellung ist der Rückseite geschuldet, einem Flanell in gelb, grün und dunkelblau. Aber für die Kleinen kann es ja nicht knallig genug sein ... Findet ihr den Weg durch das Labyrinth???


Liebe Grüße vom quappwurm


Sonntag, 13. November 2016

Motivstoffe

Mit der Tulip Bag habe ich jetzt endlich mal eine Möglichkeit, meine Motivstoffe zu vernähen. Meisten nähe ich ja irgendwelche gepatchten Blöcke, da wäre es Verschwendung, schöne Motivstoffe zu zerschneiden. Aber die Tulip Bag ist klasse dafür. Also habe ich mal gleich zwei Varianten genäht, Modell "Froschteich" auch mit Außentaschen ...



Und einmal mit Nähutensilien-Stoff ...



Liebe Grüße vom quappwurm


Samstag, 5. November 2016

Jahressoll erfüllt

Jetzt bin ich doch wirklich mal meiner Zeit voraus und habe die letzten drei Blöcke des "Farmer's Wife" für dieses Jahr bereits genäht. Da ich in den nächsten Wochen wohl kaum zum Nähen kommen werde, ist das auch besser so.




 Alles Liebe vom quappwurm


Dienstag, 1. November 2016

Tulpen-Tasche

Ich habe ein herrliches Nähwochenende mit lieben Freundinnen hinter mir, wir haben fleißig genäht und ich bin mit meinem XXL-Hexagon ein gutes Stück weiter gekommen. Zwischendurch musste aber mal etwas dazwischen geschoben werden, und da ergab es sich, dass eine Freundin den Schnitt der Tulip Purse dabei hatte. Nun hatte ich keine großen Stoffvorräte dabei, nur meine Kiste mit 2inch-Quadraten. Also dann: Seitenteile gepatcht, Innenstoff und Vlies geschnorrt (nochmals Danke! Cornelia) und schon war's passiert!





Liebe Grüße vom quappwurm


Dienstag, 25. Oktober 2016

Hexentanz

Aus der Sonderfärbung "Hexentanz" von Dornröschenwolle und ein paar knalligen Wollresten einer lieben Freundin sind diese Rollrand-Socken entstanden.


  Liebe Grüße vom quappwurm

Dienstag, 11. Oktober 2016

Nachholbedarf

... hatte ich bei meinem "The Farmer's Wife 1930's Smpler Quilt". Der Plan war ja, jeden Monat ein Blöckchen zu nähen. Doch selbst dieses Minimalziel habe ich nicht erreicht! Also musste jetzt mal eine geballte Näh-Aktion her, um aufzuholen. Entstanden sind diese drei Blöcke - und damit bin ich wieder voll im Zeitplan (mal sehen, wie lange noch ...)




Liebe Grüße vom quappwurm



Dienstag, 4. Oktober 2016

Fortsetzung des Themas

... "Was die Welt nicht braucht" (siehe auch diesen Beitrag): Macaron Coin Purses!!!   Aber das hat mich natürlich nicht davon abgehalten, ein solches Mini-Teil zu nähen ;-)) Zwar habe ich mir fast die Finger gebrochen, aber irgendwann war dann alles an seinem Platz befestigt - mehr oder weniger ansehnlich. Bei einem Durchmesser von gerade einmal 4cm ist eben nicht viel Spielraum für die Nähnadel!
Wer's probieren möchte: Hier geht's zur Anleitung!



Liebe Grüße vom quappwurm

Donnerstag, 29. September 2016

Lestrona

Ich habe einer Freundin ein Knäuel Wolle abgekauft, weil mir die Färbung so gut gefallen hat. Entstanden ist daraus das Lace-Tuch "Lestrona" nach der Anleitung von Monika Eckert aus dem Buch "Lace Stricken für Einsteiger". Erstmals habe ich mich im Einstricken von Perlen versucht. Nachdem ich viele der im www genannten Methoden ausprobiert habe (Draht, kurzer Faden, langer Faden, Perlen aufgefädelt oder nicht ...), ist mir die Variante mit der dünnen Häkelnadel am besten gelungen. Es ist schon eine ziemliche Friemelei, aber es sieht edel aus - auch wenn man es auf dem Foto nicht so wirklich sieht, weil ich farblose Perlen verwendet habe ... Beim Anklicken des unteren Bildes kann man die Perlen aber ganz gut sehen!
Wolle: Atelier Handwerk, "Sturmvogel", 70% Merino, 30% Seide, 600mLL




Es ist noch genügend Wolle da für ein Paar Lace-Handstulpen, da werde ich dann das Perlen-Einstricken weiter üben ...

Liebe Grüße vom quappwurm


Samstag, 24. September 2016

Charm-Pack-Verarbeitung

Beim Stöbern im www bin ich wieder einmal über eines der witzigen Videos von Eleanor Burns gestolpert. Ich amüsiere mich immer sehr über ihre Art, nicht mehr benötigte Stoffschnipsel zu entsorgen. Aber auch die Quilts haben mir gut gefallen, und da ich noch einige Charm-Packs hier liegen habe, kam mir diese Charm-Pack freundliche Anleitung gerade recht. Ergänzt durch ein Paar passende Stoffe, ist diese 1 x 1m große Tischdecke / Mitteldecke entstanden.


Stoffe: "Flirt" by Sandy Gervais for Moda, Unis von Kona Cotton
Zur Anleitung geht es hier entlang ...

Liebe Grüße vom quappwurm


Donnerstag, 15. September 2016

Altmodisch

..., so wirken diese Bügeltäschchen auf mich, aber gerade deshalb mag ich sie. Ich habe mich das erste Mal daran probiert, und es hat ganz gut geklappt. Ich hatte die Varianten zum Kleben und zum Einnähen, beides funktionierte und beides hat seine Vor- und Nachteile. Immer ein hübsches Geschenkchen für eine liebe Freundin.

 Bügel: 18cm

Bügel: 11cm

Bügel: 7,5cm

Ganz lieben Dank für die Kommentare zu meinen letzten Posts, ich freue mich immer sehr darüber, auch wenn ich es nur selten hinkriege, persönlich zu antworten - sorry dafür!

Liebe Grüße vom quappwurm


Freitag, 9. September 2016

Geschenk

Es stand wieder einmal ein Geburtstag an, und da meine Freundin die Fruitladies soooo klasse findet, bekam sie ein Kosmetiktäschen. Ich bin ja nicht so der Taschennäher, und so habe ich mich auch dieses Mal ziemlich gequält, zumal ich erstmals Innentaschen eingenäht habe!! UND obwohl ich eine tolle Anleitung von Congabären bei Youtube gefunden habe. Das Ergebnis ist aber zufriedenstellend, immerhin ;-)))


Liebe Grüße vom quappwurm

Sonntag, 4. September 2016

I'm walking ...

Und damit das gut geht, sind wieder ein paar Socken fertig geworden, einmal für mich mit doppeltem Rollrand, einmal für den Neffen aus Resten.



Liebe Grüße vom quappwurm


Dienstag, 30. August 2016

Für kühlere Tage

Dieses Mal hatte ich ja keine Nähmaschine mit im Urlaub, also konnte ich mich ganz dem Stricken widmen. Zwar hatte ich Wolle dabei, aber bereits am Anfang des Urlaubs stolperte ich über die herrliche Wolle von Louisa Harding. Da konnte ich nicht widerstehen und habe auch gleich angefangen zu stricken.
Das Tuch "Buds'n'Bumbles" von Martina Behm war genau das richtige Muster für diese Wolle, und es ist im Urlaub sogar fast fertig geworden, den Rest erledigte ich dann zu Hause.



Wolle: "Noema - 11 Streamer" von Louisa Harding ("Um einen einfarbigen Faden mit zartem Glanzeffekt windet sich ein Baumwollfaden mit überraschendem Farbverlauf. Dadurch, dass dieser Baumwollfaden obendrein dick-dünn versponnen ist tritt die Färbung mal mehr, mal weniger hervor"); 90m/50g; 75% Baumwolle/20% Acryl/5% Polyamid; Nadelstärke 4 (da ich sehr locker stricke, habe ich mit Nadelstärke 3 gestrickt)
Verbrauch: 5 Knäuel für ein Tuch der Größe 65 x 200cm

Liebe Grüße vom quappwurm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...