Dienstag, 1. November 2011

... und weil's so schön war

... zeige ich euch heute noch ein Paar Weihnachtsminis, allerdings alle im gleichen Stil nach der Anleitung von Moda Bake Shop.
Als ich bereits im Juni den Mini für unseren Swap genäht habe, bin ich in einen wahren Rausch verfallen. Das Nähen hat so einen Spaß gemacht, dass ich gleich noch vier weitere Weihnachtsbäume genäht habe.
Er hier ist der kleinste und fröhlichste, ganz in pink und nur etwa 25x25cm groß.

Und hier der größte, etwa 50x50cm groß:

Die letzten beiden sind dann eher ein bisschen klassischer gehalten:



Ich bin also bestens auf Weihnachten vorbereitet. Und wenn dann mein Winter-Wonderland-Quilt noch fertig wird, dann kann Weihnachten von mir aus kommen ;-))

When I sew the Christmas Mini for our swap I was intoxicated by the christmas trees of Moda Bake Shop. It was so funny to sew the Minis so I can't stop - and sew four more of them! The smallest one (pink) measures 25x25cm, the green one is the largest with 50x50cm. So I'm ready for christmas time ;-)))

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Schön sind sie, Deine Weihnachtsminis. Am besten gefällt mir der mit dem dunklen (blauen) Hintergrund.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir gefallen deine Weihnachtsminis sehr gut, ich kann verstehen, dass du gleich einige genäht hast. Mein Favorit ist der kleine pinkfarbene.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Na da warst Du aber wirklich im Rausch. aber was man hat, hat man. Die Minis sehen alle schön aus, aber der mit dem dunkelblauen Hintergrund gefällt mir noch ein Stückchen mehr.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber toll geworden! Schön zum Verschenken an Weihnachten.
    Werde ich mir gleich speichern!
    Ein schönes Blog hast du, ich schau jetzt öfter mal vorbei!
    Liebe Grüße von
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...