Dienstag, 13. Dezember 2011

Kulerei

Ihr Lieben, es hat mich ja voll erwischt, das Julekuler-Fieber! Nach den ersten Probekugeln, die aufgrund der dicken Wolle, die ich verwendet habe, eher wie Monster-Kugeln aussahen, habe ich mir die richtige Wolle besorgt (Sockenwolle) und richtig losgelegt:

   

Und  jetzt schmückt eine Julekuler-Kette mein Küchenfenster:

Zum Glück gibt es ja noch ein paar liebe Menschen, von denen ich weiß, dass sie sich über ein solches Geschenkchen freuen, sodass ich also nicht aufhören muss zu stricken  ;-)))
 
Oh my dears, I really felt in love with the Julekuler! After some experiments with the wrong wool (too thick - they look like Monster-Balls) I provided the right wool (for socks) and started my production. Now the Julekuler decorates my kitchen window. Fortunately there are some friends who will be happy to get such a small present, so I must not stop knitting Julekuler ;-)))
Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Ach, sind die schön! Ich hab auch schon welche gestrickt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Originell sind sie ja auf jeden Fall. Und so als Fensterdeko machen sie schon einen schönene Eindruck. Aber dieses Mal folge ich nicht, keine Zeit!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. -hallo,
    das ist ja eine schöne Sammlung.
    Vielen Dank für das schöne Tutorial für die
    Zuglufthäuser, sie sehen toll aus!
    Ich möchte gerne regelmässig hier reinschauen, und trage mich deshalb sofort als Leser bei dir ein ☺
    Liebe Grüße
    Bente
    I like to QuiltBlog

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...