Dienstag, 20. März 2012

Jetzt gibt's was auf die Ohren!

Nachdem ich auf diesem Blog mein erstes Hörkissen sah, hatte ich endlich eine Lösung für mein Kopfhörer-Problem im Liegen. Da ich diese Ohrstöpsel nicht haben kann, höre ich immer mit Kopfhörern - und das war ziemlich unbequem. Herr Quappwurm meldete auch sofort Bedarf an, und nachdem das "Innenleben" nun hier wieder lieferbar war, habe ich am Wochenende zwei Hörkissen genäht. Und es ist einfach fantastisch bequem!!! Die herrlichen Stoffe im Stil der 30er Jahre standen sowieso auf meiner Liste und das Flic-Flac-Muster konnte ich so in beiden Varianten ausprobieren (mit und ohne "Zwischenstücke"). Jedes Kissen ist 30x50cm groß.


Und hier für alle Neugierigen das "Innenleben":


Recently I saw my first "Hearing-Pillow" on this blog. And that was an enlightenment for me because I've always problems by using the small earplugs and the big headsets are very uncomfortable by couching. So I sew two of those pillows on weekend - and it's so comfortable!!!! I sew them with 30s Fabrics and tried two variations of the Flic-Flac-Pattern. Every pillow measures 30x50cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Was für eine gute Idee so ein Kissen zu nähen. Ich weiss auch nie, wie ich liegen soll mit beim Hören, also lass ich es meistens :o)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine absolut geniale Idee! Habe gerade dieses "Innenleben" geordert! Die Kissen wären bestimmt auch ein Hit für meine (erwachsenen) Kinder ... Ostern steht ja vor der Tür!

    Liebe Grüße von anolisl!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine *klassegenialepraktische* Idee, die werde ich mir merken, dankeschön.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...