Freitag, 11. Mai 2012

Restequilt Nr.1

Da ich zur Zeit mal wieder an ganz geheimen Dingen nähe, gibt es heute etwas aus der Kiste (noch habe ich ja einiges in meiner Kiste, um solche Lücken zu füllen ...).
Diesen Quilt habe ich aus der ersten vollen Restekiste genäht (2006). Er ist ca. 140 x 190cm groß. Die Streifen werden auf den Hintergrundstoff aufgenäht, daher ist der Quilt ziemlich schwer geworden, eben eher ein Winterquilt. Als Rückseite habe ich dann schwarz-weißen Verlaufsstoff verwendet, dazwischen liegt nur ein dünnes Vlies. Gequiltet habe ich mit buntem Verlaufsgarn. Ich konnte den Quilt allerdings nur kurz bewundern, dann ist er ausgewandert - auf das Sofa meiner Schwester ;-))




I'm sewing on many secret projects this time, so I show you something "out of the box". 
I sew this quilt of my first full scrap box (2006). It measures ca. 140x190cm. I sew the stripes on the black background-fabric, so the quilt is a little bit heavy. I took a black and white-gradient fabric for the backside and only a very light vlies. I quilted with a multicolored thread. Unfortunately I could admire my quilt only for a very short time --- than he "emigrates" to the sofa of my sister ;-)))

Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Der Quilt ist wunderschön. Ich staune immer wieder, was Frau so alles aus Resten zaubern kann!

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,
    da hat sich deine Schwester aber richtig gefreut, oder? So ein schöner Restequilt!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein toller Quilt, den würde ich gleich nehmen.

    liebe Wochenendgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja toll geworden, sieht wirklich nicht nach Resten aus!
    Mal schauen, was Du noch aus Resten zauberst...
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...