Sonntag, 17. Juni 2012

Kennt ihr DIE noch???

 

Die guten alten Single-Schallplatten sind bei mir nun zu neuen Ehren gekommen (man soll ja nichts wegwerfen ...). Nachdem ich bereits zwei kleine Rundablagen genäht habe, wollte ich noch eine größere nähen. Doch womit Deckel und Boden stabilisieren? Bei den kleinen Ablagen stecken da ja CDs drin ... Und welchen Stoff verwenden?
Herr quappwurm hatte die zündende Idee für das Innenleben: Im Regal standen doch noch einige alte Single-Schallplatten! Die habe ich also umfunktioniert. Und dann fiel mir auch noch der schon gut abgelagerte Häuserstoff in die Hände - und schon war die XXL-Rundablage fertig!


Höhe: 18cm, Durchmesser: 18cm und Aufbewahrungsort meiner Hexagonblumen, die auf ihren Einsatz im Blumengarten warten ... Aufgrund der Größe habe ich einen Henkel angenäht und einen Doppelzipper verwendet.


Do you still know these old single disk records?? I used some of my old things in this project. Some months ago I sew two small transportable sewing boxes, and now I noticed that I need a bigger one! But what can I use for the top and the bottom? In the smaller ones there are CDs inside. My husband had the idea - there are some old single disk records on the shelf ... So I took this wonderful fabric I bought a long time ago - and the XXL-Transporter is finished! 18cm high and 18cm in diameter, with a handle and a double zipper. And inside now there are my hexagon-flowers, waiting for their grand entrance in my "Grandmothers Flowergarden"!

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Ein geniales Venyl-Recycling hast Du Dir da ausgedacht. Die Rundablage ist wunderschön geworden. Schöne Häuserzeile und dazu der rot-weiß-karierte Stoff für den oberen Teil. Mir gefällt sie!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Rundablage auch ganz klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Woow, die Rundablage, in der Größe ist superklasse...und es passt einiges hinein..klasse gemacht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee und ein super Ergebnis! ich glaub, ich mach gleich eine große Rundablage, denn bei uns stehen auch noch mehrere davon rum.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Spitzenidee! Gefällt mir richtig gut!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christiane,
    Danke für die Idee! Wer hat denn nicht noch irgentwo alte Singles? Super.
    Und deine Mega-Rundablage sieht mit diesen Stoffen wunderschön aus!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Quappwurm, da freue ich mich doch, das noch jemand auf die alten Platten steht und was muss ich entdecken???? Zweckentfremdet! Aber es war ja nur die Münchner Freiheit ;-)))
    Die Rundablage ist einfach klasse. Die Stoffe gefallen mir gut und wenn ich ehrlich bin, hätte ich wohl auch gern eine. Aber ich nähe nicht ganz so gern Taschen und 3-Dimensionales.
    Viel Spaß beim Lieseln. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee und sieht toll aus :-).
    Das wär auch was zur Aufbewahrung meiner Stricksachen :-).

    Ob ich mal durch den Keller stöbern sollte ?
    hehe

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Idee!!! Ich habe auch noch ganz viele, die mittlerweile meine Kinder als Dekoobjekt an die Wand hängen:-)
    Habe Deinen Blog heute entdeckt und werde nun öfter mal reinschuaen...
    LG von Angela

    AntwortenLöschen
  10. Superidee!!! Aber ich glaube, ich dürfte keine Single opfern, die könnten ja Sammlerwert haben! :)))))))))))))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...