Montag, 23. Juli 2012

More secrets

Gerade ist wieder einmal Geheimniskrämerei angesagt - die nächste Row-Robin-Herausforderung ist eingetroffen und ich nähe fleißig in schwarz-weiß. Leider kann ich euch nur den Ausgangspunkt zeigen, aber der ist wirklich spektakulär! Monika hat diese wundervolle Schwertlilie appliziert und der biologisch bewanderte Herr quappwurm ist ganz angetan von der Darstellung. Dem kann ich mich - wenn auch aus anderen als biologischen Gründen - nur anschließen. Einfach herrlich! Das Thema "Blumenvariationen" hat meine Mit-Robinen auch schon zu weiteren Höhenflügen inspiriert, drei weitere Streifen sind bereits angenäht. Interessanterweise hat Monika die Reihen ja nicht, wie üblich, quer verlaufen lassen, sondern längs, da sie einen breiten, aber in der Höhe begrenzten Quilt haben möchte. Eine tolle Lösung!!


It's time for secretiveness again! Another Row-Robin-Challenge has arrived and I'm sewing in black and white very busy. Unfortunately I can only show you the starter-row, but it is very spectacular! The iris Monika applicated is fantastic! Her theme is "Flowervariations" and the three sewers before me did a smashing job! It's so intresting that Monika chose an alternative variation for her "rows", they are lengthwise, not crosswise as usual, because she would like to get a quilt, which is wide, but limited in height. An amazing idea!

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Wow, das sieht stark aus. Auf dem kleinen Foto, in der Leiste, habe ich erst gedacht es handelt sich um eine Schwarzstickerei.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht klasse aus!
    Da kann ich mir schon mal ein paar Gedanken machen! ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...