Mittwoch, 7. November 2012

Angebandelt

Ich habe ein neues Hobby: Schlüsselbänder produzieren ;-))))
Beim letzten Nähwochenende hat mir eine Freundin eine total einfache Methode gezeigt, um auch aus "normalem" BW-Stoff stabile Schlüsselbänder herzustellen. Dabei wird der Stoff auf sog. Stanzband / Bundband gebügelt. Die Bandklemmen (oder Schlüsselband-Rohlinge) habe ich auch erst jetzt kennen gelernt: Kein Vernähen der Enden mehr nötig! Zusammen eine superschnelle Methode, alle Arten von Schlüsselbändern herzustellen! Aber Vorsicht: Erhöhte Suchtgefahr!!!


Here is my new hobby: producing lanyard keychains ;-))))
A friend taught me a simple method to make robust bands of regular cotton fabric.Therefor you must iron on the cotton fabric to a stabilizer called "Bundband" or "Stanzband" in german (don't know the english word, and LEO can't help ...). It's a fast and funny method to produce many keychains! But beware: High subjection!!!
Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Hallo,
    danke für den Link - da kann ich vielleicht am WE schon nähen... muß mal gucken, was für Stoff ich habe, der passen würde... soll ein Weihnachtsgeschenk werden.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schlüsselanhänger sehen toll aus. Danke für den Tipp mit dem Stanzband und auch der mit den Klemmen ist klasse.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja super aus ! Auch eine tolle Idee als Kleinigkeit zu Weihnachten... Wo bekommt man denn die Bandklemmen ? Kannst Du mir diesbezüglich ev. ein Mail schicken bitte ??!

    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Schlüsselbänder hast du da genäht. Dass sie aus Stoff und nicht aus Band sind gefällt mir besonders gut.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Tres chic!
    (In das Blaue mit dem Pärchen und dem Rehlein habe ich mich sofort verliebt! ;))

    AntwortenLöschen
  6. Eine hübsche Auswahl hast du da genäht.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...