Freitag, 2. November 2012

Bestandsaufnahme

Ich muss mal einen Plan machen!
Also werdet ihr heute erfahren, was sich so an UfOs, WiPs und aktuellen Projekten in meinen Kisten und Kästchen befindet. Wo es geht, werde ich ein Bild beifügen ...

Da ist zunächst der laufende Row Robin, inzwischen ist die vorletzte Herausforderung bei mir eingetroffen, eine herrlich romantische Blockreihe war der Ausgangspunkt:


Natürlich ist er in den vergangenen sechs Runden mächtig gewachsen, nun muss also meine Reihe ergänzt werden. Einen Plan hab ich schon, es ist auch schon alles vorbereitet (dank EQ7!) und ich muss nur noch die Stoffe auswählen und losnähen. Das wird zuerst abgearbeitet.

Dann haben wir da die Crazy-Reste-Blöcke. Vor einiger Zeit habe ich euch schon die ersten gezeigt, inzwischen sind es schon zwölf, und drei liegen noch neben der Maschine. Diese Blöcke stelle ich zusammen, wenn sich genügend passende Stoffschnipsel angesammelt haben - und ich liebe es, die Blöckchen zu nähen, das ist immer eine kleine Belohnung für mich!


Mein während des letzten Nähwochenendes angefangener Reste-French-Braid macht Fortschritte. Acht von zehn Bahnen habe ich genäht. Keinen Schrecken kriegen, so fotographiert sieht alles ziemlich chaotisch aus, aber es wirkt in der Masse und auf die Entfernung ... wirklich!!! Bald bin ich wieder ein Wochenende unterwegs, da werden die restlichen Bahnen genäht und vielleicht auch schon zusammengesetzt.


Und da schon absehbar ist, dass meine Restekiste noch nicht leer sein wird, wenn der French Braid fertig ist, habe ich heute (vorsichtshalber!) mal einen Probeblock zur weiteren Resteverwertung genäht. Die Teile sind noch nicht zusammengenäht, aber ich denke man sieht, wie es kommen soll.


Die Sterne werde ich dann so lange nähen, bis die Restekiste wirklich mal leer ist. Und vorher kommt mir auch nichts Neues (-Größeres-) unter die Nadel.

Denn da wartet ja noch ein WiP auf Weiterbearbeitung, der Quilted-Diamonds-Quilt.


Ich habe mir vorgenommen, noch in diesem Jahr die vier fehlenden Blöcke für die nächste Runde zu nähen und die Runde anzusetzen.

Das zeitaufwändigste Reste-Vernähprojekt ist der Flowergarden, der wächst langsam, aber stetig. Da hab ich auch keine Eile mit, ich liesele, wenn ich Lust dazu habe ...

 
So, ich denke, das war's. Nebenbei sollten noch ein paar Kleinigkeiten entstehen, Schlüsselbänder, Stickdosen etc. Kaum der Rede wert ;-))))

Muss ich mich jetzt schämen, weil die Liste ja ziemlich lang ist? Ich habe das Gefühl, ich vernähe nur Reste, ich frage mich bloß, wo die alle herkommen ;-)))  Immerhin habe ich keine echten UfOs liegen ... ist ja schon mal etwas!
ABER: Das war der Teil meiner begonnenen Näharbeiten! Ich hätte da auch noch eine Liste angefangener Strickarbeiten - aber die zeige ich euch demnächst einmal :-oooooooo

I need a plan!!
So today you can see all the UfOs, WiPs and active projects I save in my boxes and caskets.
First there is the active Row Robin, six rows are finished, now it's my turn to add my row. Everything is planned and ready for sewing!
Than there are different Scrap-Projects: The 6 inch-Crazy-Blocks are my awards for doing hard work ... I love to sew them every time when there are enought nickles to design.
The French Braid I started on my last sewing weekend is still growing, in a few weeks I'm again on the way, than the last rows will be finished, maybe I can piece it together yet.
And because I know that my scrap-box will not be empty after finished the French Braid, I sewed a block on probation. I will sew scrappy stars untill my scrap box is really empty!!!
Another plan for the rest of the year is to sew the missing four diamonds for the next round of the Quilted-Diamonds-Quilt. Maybe I can piece the round as well.
My flowergarden is another Wip, but I only work on it when I feel like doing this.
These are my projects, it's a long list, but there are no UfOs at all. But I'm sewing my scraps on so many projects - I ask myself where they all come from ;-)))
And: It's only the sewing list - theres another one: My unfinished knittig projects!! Maybe I'll show you next time :-oooooooooooooooo

Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Deine Resteverwertung ist toll und der Quilted Diamonds ist ein Traum.
    Schämen musst du dich nicht, wenn du meine Liste sehen würdest....oh, oh

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Sachen, ich muss mich auch imer zur Ordnung rufen, damit ich nicht dauernd neue Projekte anfange.... Und Deine Resteverwertung gefällt mir, aber dass die Kisten jemals leer weren....??? Sag bescheid, falls Du es schaffst!!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    da hast du dir für die nächste Zeit ja noch so allerhand vorgenommen. Und wenn bei dir dann doch einmal Langeweile aufkommen sollte (was ich aber nicht glaube), so gebe mir bitte Bescheid, ich hab auch noch so Einiges liegen, das auf Fertigstellung wartet. Ich bringe dir dann die Sachen höchstpersönlich vorbei (lachlachlach).
    Ein schnönes "arbeitsreiches" Wochenende
    wünscht dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Also schämen mußt Du Dich bestimmt nicht, es wäre eher besorgniserregend, wenn Du KEINE angefangenen Projekte liegen hättest...

    Ganz liebe Grüße und frohes Schaffen
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. So many lovely projects on your work list. Huh, yours rest of the year looks VERY busy!

    AntwortenLöschen
  6. Schämen bracuhst dich nun wirklich nicht. Sieht doch bei uns ähnlich aus :-). Aber viel Zeit könntest du brauchen. Jeden Tag statt 24 Std. deren 26 oder etwas mehr.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Das sind doch nicht sooo viele UFO's ... brauchst dich nicht zu schämen ... ich komme auf etwa 20 ;-(
    Deine Resteverwertung sieht toll aus!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...