Donnerstag, 29. März 2012

Nr. 4 & 5

So, und wieder sind zwei Frühchenquilts aus herrlichen Kinderstoffen, die ich geschenkt bekommen habe, fertig. Jetzt stehen noch zwei auf meiner Liste, dann ist das erst einmal erledigt und ich werde mich wieder den berüchtigten UvOs widmen.
Hier also einmal eine Log-Cabin-Version und einmal ein Attic Window. Die Größe wie immmer etwa 75x75cm.


Two more Preemie-Quilts have been done! There are two further quilts on my To-Do-List, and than I'll work off some of the beloved UfOs ;-))) The first quilt is a Log-Cabin-Pattern, the second an Attic Window, both measures ca. 75x75cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Samstag, 24. März 2012

Für den Kleinkram

... der immer auf dem Wohnzimmertisch herumliegt, habe ich mir einen Caddy genäht, und da direkt neben dem Tisch die ungenutzte Heizung steht, ist es ein Heizungs-Caddy geworden. Die Idee hatte ich von einer freien Anleitung aus dem Moda Bake Shop, habe aber dann doch "frei Schnauze" genäht.


For the small things lieing on the table every time, I sew this caddy, based on a free pattern from Moda Bake Shop. But at the end I sew it by guess and by gosh ;-))). And because there is an unused radiator nearby it becomes a "radiator-caddy"!

Liebe Grüße vom quappwurm



Dienstag, 20. März 2012

Jetzt gibt's was auf die Ohren!

Nachdem ich auf diesem Blog mein erstes Hörkissen sah, hatte ich endlich eine Lösung für mein Kopfhörer-Problem im Liegen. Da ich diese Ohrstöpsel nicht haben kann, höre ich immer mit Kopfhörern - und das war ziemlich unbequem. Herr Quappwurm meldete auch sofort Bedarf an, und nachdem das "Innenleben" nun hier wieder lieferbar war, habe ich am Wochenende zwei Hörkissen genäht. Und es ist einfach fantastisch bequem!!! Die herrlichen Stoffe im Stil der 30er Jahre standen sowieso auf meiner Liste und das Flic-Flac-Muster konnte ich so in beiden Varianten ausprobieren (mit und ohne "Zwischenstücke"). Jedes Kissen ist 30x50cm groß.


Und hier für alle Neugierigen das "Innenleben":


Recently I saw my first "Hearing-Pillow" on this blog. And that was an enlightenment for me because I've always problems by using the small earplugs and the big headsets are very uncomfortable by couching. So I sew two of those pillows on weekend - and it's so comfortable!!!! I sew them with 30s Fabrics and tried two variations of the Flic-Flac-Pattern. Every pillow measures 30x50cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Freitag, 16. März 2012

All the Year Round - März

Jetzt ist schon wieder ein Monat ins Land gegangen - und das heißt, es gibt den März-Block meines BOMs "All the Year Round". Nähere Infos gibt es im ersten Post des Themas.


A month is over again - so it's time for the march-block of my BOM "All the Year Round". You can get detailed informations in the first post of this theme.
Liebe Grüße vom quappwurm


Sonntag, 11. März 2012

Kein Ungeziefer ...

... sondern süße kleine Mäuse habe ich nach der Anleitung in der Lena Patchwork und Applikationen genäht, ergänzt um ein Paar Barthaare, dafür ohne Lavendel als Inhalt. Jede Maus ist ca. 15cm lang. Dieses Zwillingspärchen musste sich leider schon trennen, da eine Maus eine Reise antreten musste. Aber ich werde sicher noch ein Paar mehr davon nähen!


These little mice are no bugs, they are my new sweet domestic animals! In fact only one of them is still here, the other one is on a trip to her new home. But she will not be alone for a long time, I'll sew some more of these little sweeties! The pattern is from Lenas Patchwork und Applikationen. 
Liebe Grüße vom quappwurm


Mittwoch, 7. März 2012

... und noch einer!

Es macht so viel Spaß, die Frühchen-Quilts zu nähen, da hab ich doch noch einen drangehängt. Die Stoffwahl erschien mir ja zunächst sehr gewagt, aber als dann alles zusammen war, war ich selbst über das Ergebnis erstaunt! Was wieder einmal zeigt, dass man mutiger sein und Neues ausprobieren sollte. Den grünen Punkte-Stoff habe ich von einer lieben Freundin bekommen, und so hat er doch eine würdige Verwendung gefunden. Das Muster ist ein Disappearing Nine-Patch, was ich aber erst im Nachhinein realisiert habe, ich habe ihn nämlich anders als für diesen Block üblich genäht :-))))

  
This is my third Preemie-Quilt, it's so funny to sew these small quilts! The colors are adventurous, but when I sew the blocks together, I was crazy about the effect! A friend sended me the geen dotted fabric and so it gets a duly handling. The pattern is a Disappearing Nine-Patch, but I realized that long after sewing the blocks together because I sew the blocks in a special way ;-)))

Liebe Grüße vom quappwurm



Samstag, 3. März 2012

Fremde Federn

Da ich am vergangenen Wochenende die erste "Fremdreihe" für den Row Robin genäht habe, (die ich euch natürlich nicht zeigen darf), zeige ich euch zumindest die Starterreihe von Brix. Sie steht zu ihrer Liebe zu "Hello Kitty" und Pink und hat diese tolle Reihe losgschickt. Der fertige Row Robin soll am Ende die Tür ihres Nähzimmers verschönern - sehr passend, wie ich finde!! (Ich nehme an, dass die ä-Pünktchen vielleicht Knöpfe werden, die uns beim Nähen aber nicht stören sollen ...)


Last weekend I sew the first "foreign-row" for our new Row-Robin-Event. I cannot show it here, but I can show you the first row of Brix' quilt she sended to me. She loves "Hello Kitty" and pink, so she created this wonderful first row. If the quilt will be completed, it will refurbish the door to her sewing room. Isn't it cute???  
Liebe Grüße vom quappwurm



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...