Freitag, 27. April 2012

Wingspan

... und das ist auch in den letzten Tagen fertig geworden. Der (die? das?) "Wingspan", eine freie Anleitung bei "Ravelry". Eigentlich mag ich kraus rechts gestrickt nicht so gerne (obwohl es natürlich echt flott geht), aber der Schnitt hat mich ja völlig begeistert. Also hab ich mal angefangen .... und jetzt finde ich es einfach klasse! Der (die? das?) Wingspan ist aus Sockenwolle mit Nadeln Nr.3 gestrickt, leider kann ich euch nichts Näheres sagen, da ich die Wolle geschenkt bekommen habe.


... and I've finished this shawl called "Wingspan". It's a free Ravelry-Pattern for download. First I don't like this type of knitting, but I loved the style of the shawl. So I started knitting and now I'm so crazy about it! I used socksyarn and No 3 knitting needles. That wasn't my last "Wingspan"!!

Liebe Grüße vom quappwurm


Dienstag, 24. April 2012

Das muss ich euch noch zeigen

Beim Stöbern in diversen Woll-Shops bin ich auf eine freie Anleitung für diese herrlich süßen gehäkelten Maschenmarkierer gestoßen und musste das natürlich gleich mal ausprobieren. Mit Perlgarn ging das ganz gut, obwohl ich seit gefühlten 150 Jahren nicht mehr richtig gehäkelt hatte - aber zum Glück gibts ja das www!!! Sind sie nicht zu schön??


When I was surfing round in some knitting shops I stumbled across these small stitch marker - and the free pattern! So I must try to crochet them - and it's  so easy, even if I haven't croched since so many years. But there is the www - so what??? Oh, they are so cute!!

Liebe Grüße vom quappwurm


Samstag, 21. April 2012

Wunsch erfüllt

Da ja alle Strickzeugtaschen-nähenden Freundinnen meine gierigen Blicke und alle Andeutungen bisher großzügig übersehen und überhört haben, musste ich mir meinen Strickzeugbeutel selbst nähen! Ich hatte ein Bild auf einer Kaufanleitung in einem Online-Shop gesehen, und so habe ich einfach mal losgelegt ... Das Ergebnis hat mich überzeugt, dass es auch ohne Anleitung geht.


Und weil noch ein bisschen Stoff übrig war und das Suchen nach den zusammen passenden Nadeln für ein Nadelspiel mich schon ewig nervt, habe ich noch eine Nadelspiel-Rolle hinterher genäht. Der tolle "Strick-Stoff" heißt in dem Shop, wo ich ihn gekauft habe, "Knit white", nähere Angaben habe ich leider nicht.



I sew this knitting bag for me, I saw a picture on a pattern kit and sew by guess and by gosh. And there was a little bit more of the fantastic "Knit White"-Fabric, so I sew a knitting needle roll as well. 

Alles Liebe vom quappwurm


Dienstag, 17. April 2012

Lazy Katy

Mein erstes Lace-Tuch ist fertig! Es ging wider Erwarten recht flott von der Hand, die Übung am Schal hat sich bewährt! Beim Abhäkeln der letzten Reihe hat mir eine liebe Freundin geholfen - danke nochmals dafür!! Die Garnfarbe ist ein ganz helles Grün mit lavendelfarbenden Sprenkeln, das sieht man trotz des dunklen Hintergrunds nicht so gut. Die Anleitung ist die "Lazy Katy" von Birgit Freyer. Und das Beste:  DAS TUCH ROLLT SICH AN DEN SEITEN NICHT EIN!!!


I've finished my first triangular Lace-Shawl! It was not so complicated as I apprehended, the exercises by knitting my long lace-shawl had to prove. The colors are very light green with lavender spots, you can't see it on the foto, sorry. The pattern is the "Lazy Katy" by Birgit Freyer.

Liebe Grüße vom quappwurm


Freitag, 13. April 2012

Vier verliebte Vielfraße

Ein paar von den süßen Mäusen musste ich ja noch nähen! Und da sind sie, ganz herzige Augen haben sie vor lauter Verliebt-
heit! Die Anleitung gibts in der "Lenas Patchwork und Appli-
kationen" LP 15/12.


I had to sew some more of the sweet mice! And here they are: Four mice in love (look at their hearted eyes)! The pattern is from "Lenas Patchwork und Applikationen" LP 15/12.

Liebe Grüße vom quappwurm

Dienstag, 10. April 2012

Problembewältigung

Vor einiger Zeit habe ich euch meine ersten Versuche im Lace-Stricken gezeigt - und die ersten Schritte waren steinig und hart! Wie stolz war ich, als der Schal fertig war, in meiner Lieblingsfarbe petrol. Dann wurde gespannt, und dann kam die Ernüchterung. Trotz Spannens wurschtelte sich der Schal zu einer Wurst und man sah nichts mehr von dem schönen (schweißtreibenden) Muster! Ich war so enttäuscht! Unsere Quilt- (und Strick-) gruppe wusste natürlich Rat: Ich könnte etwas dahinter nähen, nur was? Jersey (so heißt, wie ich jetzt weiß, der T-Shirt-Stoff) würde sich wohl auch wurschteln. Fleece ist zu warm. Dann also Baumwolle. Und dann kam mir noch die Idee, den Schal nicht einfach draufzunähen, sondern einzufassen, da hätte das dunkle Garn noch einen schönen Rand. Gestern habe ich dann den ganzen Tag gewerkelt ... und hier ist das Ergebnis:



Ich bin total begeistert! Das Muster kommt toll zur Geltung, der Rand sieht klasse aus und der Schal trägt sich super angenehm - nicht zu warm, aber doch wärmend! Und der schöne Blümchenstoff aus meiner Schatzkiste hat eine tolle Verwendung gefunden. Das werkeln hat sich gelohnt, so ganz einfach war das Einfassen nicht und am Ende habe ich nochmal heftig dampfgebügelt, aber das Ergebnis ist absolut überzeugend!

Some months ago I demonstrated you my first efforts in knitting a Lace-Shawl, and the first steps were hard & heavy! I was so proud when the shawl was finished. I streched it, but it was so disappointed! The shawl bended round and round, it was only a sausage, and you cound't see the design! My quilt-girls gave me advice: Sew something behind the shawl! So I took some fabric and bind the shawl - and I'm so happy about the result! Now you can see the design and it's so comfortable to wear! A successful answer to a big problem!

Liebe Grüße vom quappwurm



Sonntag, 8. April 2012

All the Year Round - April

Heute kommt der vorletzte Block des "All the Year Round"-Quilts, der April-Block. Nähere Infos findet ihr wie immer im ersten Post des Themas. Nächsten Monat gibt es dann den letzten Block und das fertige Werk zu sehen.


This is the next to last block of the "All the Year Round"-Quilt, the april block. For further informations look at the first post of this theme. Next month you'll see the last block and the complete quilt!
Liebe Grüße vom quappwurm

Dienstag, 3. April 2012

Nr.6 & 7

Und da sind sie, die letzten beiden Frühchenquilts. Jetzt ist es erst einmal gut und ich widme mich wieder meinen Dauerprojekten. Beide Quilts sind wieder ca. 75x75cm groß.



Here they are, the last two Preemie-Quilts! Now I'll work on my own projects again! Both quilts measures ca. 75x75cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...