Mittwoch, 24. April 2013

Country Quilt

So, bevor ihr vor Spannung platzt, stelle ich euch heute "meinen" Row Robin vor!
Als Vorgabe für die Robinen habe ich mich an den Stoffen orientiert, die ich losgeschickt habe. Als Hintergrund ein etwas gröberer hellbeiger Stoff, als Beistoffe die Hälfte einer riesigen 5-inch-Fat-Roll Repro-Stoffe von Windham Fabrics. Damit war das Thema "Country-Style" klar, ein Paar Einschränkungen gab es allerdings. Und die Größe sollte sich in Grenzen halten. Losgeschickt hatte ich ja die Reihe applizierter Herzchen, 5x5 inch groß, insgesamt eine Breite von 30 inch.
Und hier nun das Ergebnis, nachdem sich sieben Robinen an meiner Vorgabe ausgetobt hatten:


Ist er nicht fantastisch??? Ich bin ganz verliebt in ihn und muss ihn immerzu ansehen.
Ich will euch ein Paar Details zeigen:
Kerstin hat am oberen Ende diese klassischen Sterne mit Rahmen genäht, ein absolutes Muss für einen solchen Quilt. Darunter hat Cornelia das Motto des Quilts gestickt - Home Sweet Home - wunderschön mit vielen Details. Dann sieht man meine Startreihe mit den applizierten Herzen.


Darunter hat Heike sich an meine Vorliebe für Häuser und Bäume erinnert ;-))


Der Hammer sind die Schafe von Monika. Das Top hat sie an Australien erinnert, und da gab es wohl überwiegend Schafe - also hat sie eine ganze Herde samt Zaun und Futter genäht. Einfach zum Dahinschmelzen ...


Nicole hat herrliche Dresden Flowers appliziert, sie leuchten richtig auf dem hellen Hintergrund. Und Sabine hat unglaublich viele Flying Geese genäht - auch eines meiner liebsten Muster. Und keine Spitze ist angekratzt!!!


Zum Schluss hat Brix sich der Schafe erbarmt und ihnen eine leckere Blumenwiese genäht - so winzige Blümchen und doch so schön anzuschauen!!!


Nochmals ganz lieben Dank an euch alle, ich habt all meine Erwartungen übertroffen!! Jetzt habe ich natürlich noch die schwierigste Aufgabe vor mir: einen adäquaten Rand zu zaubern, der all eure tollen Reihen noch einmal so richtig in Szene setzt. Für Ideen bin ich sehr offen!!!

Here you see "my" Row Robin Top and some details of the patterns. Aren't they so cute??? I'm so happy about the result - thanks again to all friends who sewed on this top!!!

Liebe Grüße vom quappwurm






Kommentare:

  1. Also das ist ein Klasse Quilt geworden, ich kann deine Freude verstehen. Schön haben die Mädels dazu genäht. Die anderen sind auch ganz toll geworden. Ihr seid eine super Robinen-Gruppe.
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr begeistert von deinem Quilt! Was sich meine Nachfolgerinen so alles ausgedacht haben ist echt klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Quilt ist wunderschön geworden, schön, daß sich alles so viel Mühe gegeben haben. Bestimmt wirst Du noch lange Freude daran haben.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Der Quilt ist wunderschön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. Es hat Spaß gemacht Deine Reihe zu nähen. Eine schönes Beispiel für die Dresdener Flowers hatte ich ja schon gesehen. ;))))))))))))

    AntwortenLöschen
  6. Wauh, dein RowRobin Quilt ist ganz toll geworden. Sieht klasse aus.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  7. Diesen Row Robin find ich auch total gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...