Sonntag, 19. Mai 2013

Vertrödelt

... habe ich dieses Wochenende. Zwar sind auch ein Paar weitere Blöcke für den Flowergarden-Rand entstanden, aber zwischendurch habe ich immer mal ein bisschen Kleinkram genäht.
So habe ich die Verschlüsse meiner Gläser in der Küche ein bisschen mit Spitze aufgehübscht, eine liegen gebliebene Hexagon-Blume zu einem Mug Rug verarbeitet und zwei weitere Mug Rugs, die in einem Starter-Fernkurs für eine Freundin entstanden sind (Grüße nach Berlin!!) ein bisschen erweitert (die Tassen habe ich von einem Mug Rug abgekupfert, den mir Nickels einmal geschenkt hat). Und nebenbei habe ich ein neues Strickwerk angefangen, aber dazu demnächst mehr. Tja, so kann man das Wochenende auch herumbringen ...




I sewed some bits and pieces this weekend: I pimped up the jars in the kitchen, made a mug rug of a leftover hexagon flower and finished two other mug rugs with some applique. Do you think I've wasted my time with this works? I don't know - but there are also finished some more border blocks for the flowergarden!!!

Liebe Grüße vom quappwurm


1 Kommentar:

  1. Ja, frau findet doch immer wieder Kleinigkeiten, die sie mal eben schnell macht.;-)))
    Deine Sachen sehen alle toll aus, aber die Marmeladendeckelverhübschung gefällt mir am besten.

    Liebe Grüße
    Indidrasil, die nicht an die Nähmaschine darf wegen erheblicher Schulterprobleme

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...