Dienstag, 2. Juli 2013

Fernweh

Immer nur den Flowergarden quilten, das ist ja langweilig ... also habe ich nebenbei ein bisschen an der Wandverschönerung für den Herrn quappwurm gearbeitet.
Es soll ein erweiterbarer Erinnerungsquilt an unsere Reisen werden. Dazu habe ich schon vor einiger Zeit die (alten) Erinnerungs-T-Shirts zerschnitten - zum Glück haben wir fast immer etwas in der Art mitgenommen. Jetzt habe ich angefangen, die "Bilder" in "Rahmen" zu nähen, die dann nachher in einer Art Bildergalerie auf einen Hintergrund gesetzt werden (versteht das jemand???). Die "Rahmen" sind in den jeweiligen Flaggen-Farben gehalten. Hier sind die ersten Ergebnisse - und ihr werdet schnell erraten, in welche Regionen wir am liebsten reisen:






Das Verarbeiten der stretchigen Stoffe klappt super, ich bügele jeweils H180 von hinten auf und alles ist gut. Ein Paar Länder sind noch "ungerahmt", und ich bin froh, dass wir diesen Sommer wieder nach England fahren, denn da fehlt von den vorhergehenden Reisen auch noch ein Erinnerungsstück! Könnt ihr euch denken, was hier noch fehlt? Bin auf eure Ideen sehr gespannt!!!

While I'm quilting the flowergarden I need some change, and so I worked on the wallhanging for Mr. quappwurm. I'll sew an memory-quilt of our journeys. I cut the (old) T-Shirts we bought during our trips and now I'm sewing frames in the colors of the flags. In the end all pictures should be gathered on a background like a picture gallery. The first results betray you which are our favourite destinations! 

Liebe Grüße vom quappwurm


 

Kommentare:

  1. Die Idee ist toll! Ich bin richtig begeistert, dass jemand ein so kreatives Erinnerungsstück näht!
    Wie wäre es mit der Königsfamilie? :-))
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    der wird bestimmt schön. Ich würde ein Telefonhäuschen oder den Dopplebus machen.

    LG
    Theresa

    P.S. Du bringst mich da auf eine Idee.....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...