Sonntag, 4. August 2013

Handarbeit - Handmade

Wie versprochen zeige ich euch heute, was ich an den Abenden im Urlaub so getan habe.
Zunächst mal die Vorgeschichte: Ich liebe diese tollen Kreuzstich-Mustertücher und habe mindestens drei tolle Vorlagen dafür in meinem Computer gespeichert. Aber soll ich wirklich damit anfangen? Seit Wochen schleiche ich darum herum, aber ob das wirklich meins ist?? Im Quiltgeschäft in York habe ich dann eine Möglichkeit gefunden, es auszutesten: Dort gab es auch gaaaaanz viele Sticksachen, und so habe ich mir kurzerhand ein kleines Lesezeichen gekauft - genau die richtige Größe, um herauszufinden, ob ich wirklich Spaß an so etwas habe. Ich habe auch einige Abende damit verbracht, und das Zwischenergebnis gefällt mir auch gut:


Aber ganz ehrlich: Die Geduld für ein Mustertuch habe ich nicht! Da bin ich mir jetzt ganz sicher. Ich werde versuchen, das Lesezeichen fertig zu bekommen, aber das war es dann auch, zumindest vorläufig. Vielleicht packt mich ja noch irgendwann der Ehrgeiz, aber zur Zeit ist das einfach zu zeitaufwändig. Also war das wohl ein einmaliger Ausflug in die Welt des Kreuzstichs für mich ...
Erfolgreicher war da mein neu begonnenes Handnähprojekt. Aber mehr dazu im nächsten Post!

Today I'll show you some of the hand work I made in the evenings in our Cottage in England. 
I love the cross-stiched sample cloths (don't know the right english name) and I've  three pattern in my computer. But is it the right thing for me? In York I found a way to taste it - I bought a small book mark to stitch and worked on it some evenings. Though I like the intermediate result, but I must admit, that cross stitching is not my favourite activity. It takes far to much time! Maybe when I go on retirement and have more time, but for now it's not mine! I'll try to finish this book mark and than ... go on sewing!
But I was much more successful in my new hand sewing project - I'll show you next time!

Liebe Grüße vom quappwurm


1 Kommentar:

  1. Das ist ein wunderschöner Anfang. Der Rittersporn sieht klasse aus. Und bei Kreuzstich geht es mir wie dir: Kleine Kreuzstichmotive sind toll, aber zu viel ist anstrengend.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...