Freitag, 23. August 2013

Im Erdbeerbeet

Aus den massenweise zugeschnittenen Hexagons, die vom Flowergarden übrig geblieben sind, habe ich ja schon einen Tischläufer genäht. Jetzt wurden wieder einige verarbeitet zu einer Kissenhülle. Und da sie (fast) ganz in Grün und Rot daherkommt, sieht sie fast aus wie ein Erdbeerbeet, oder? (Der hellgrüne Hintergrund sieht hier allerdings eher grau aus :-((


Die Kissenhülle ist für eine liebe Kollegin, die mir und den Schülern beim Entstehen des Schülerquilts geholfen hat. Dafür nochmals herzlichen Dank.
Die Hülle ist 50x50cm groß und ganz klassisch mit Knopfleiste auf der Rückseite. Die Spitzenborte am Rand war eine spontane Kitsch-Attacke, gefällt mir aber ganz gut.
 

I've so many leftover hexagons from the flowergarden, so I sewed this pillow case as a gift for a colleague, she helped me making the pupils quilt. It measures 50x50cm with a classic button border on the back.

Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Mir gefällt gut wie Du Deinen übrigen Blumen verarbeitet hast!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich kann mich Katrin nur anschließen, mir gefällt es auch super gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...