Freitag, 2. August 2013

Wieder da!!! - Back again!!!

Nach drei Wochen Pause habe ich beschlossen, dass es Zeit ist, euch wieder auf die Nerven zu gehen. Also los - und willkommen zurück!
Zwei Wochen Urlaub in England habe ich verbracht, wir waren in den Yorkshire Dales und im Lake District - wir haben tolle Landschaften gesehen und nette Menschen kennen gelernt und der Herr quappwurm hat sich beim Linksschalten und Linksfahren wunderbar geschlagen! Natürlich gab es den einen oder anderen Abstecher in einen Quiltladen, das hatte ich vorher schon fleißig ausgekundschaftet. Und so bin ich mit ein bisschen mehr Gewicht nach Hause gekommen, als ich hingefahren bin. Hier meine neuesten Errungenschaften:


Etwas "blümchenlastig", aber da konnte ich nicht widerstehen. In York (eine tolle Stadt, unbedingt eine Reise wert!!) war ich (neben anderen tollen Besichtigungen) nicht nur im Quiltladen, sondern auch im Quiltmuseum, und es war beeindruckend! Sehr viele sehr alte riesengroße Quilts, die überwiegend in der English Paper Piecing-Methode genäht waren, einfach phantastisch! Leider war fotografieren verboten, aber wer Interesse hat, kann sich hier auf der Homepage des Museums ja ein bisschen umsehen.
Im Quilt-Laden in Scarborough war ich völlig überfordert. Er war so vollgestopft mit Stoffballen, da hätte ich einen ganzen Tag verbringen können und hätte immer noch nicht alles gesehen gehabt. Also bin ich ganz bescheiden mit zwei Fat Quartern wieder hinausgeschlichen (ich wollte die Geduld von Herrn quappwurm ja nicht überstrapazieren ;-)))
Ganz tatenlos habe ich die Zeit natürlich nicht verbracht ... doch das ist eine längere Geschichte und ich will ja im nächsten Post auch noch etwas zu erzählen haben. Also bis demnächst!

After three weeks I decided to annoy you again - so here I am and welcome back again on my blog!
I spent two weeks in England (Yorkshire Dales and Lake District) and it was so wonderful! Of course we visited some Quiltshops on our route as well, and here are my pickings.
In the wonderful city of York we visited the Quilt-Museum too. It was not allowed to take pictures, so when you are interested look at the homepage of the museum.
I worked in the evenings on several hand projects but I'll show you that next time - so see you soon!

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Sooo schöne Stöffchen :) Klingt nach Spaß!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Aha, Du magst also Blümchenstoffe? Schöne Stöffchen hast Du mitgebracht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Einkäufe hast du gemacht.
    Den Museumsbesuch stelle ich mir sehr interessant vor. Mich würde interessieren, ob die alten Quilts, die in der English Paper Piecing Methode gearbeitet sind, gequiltet wurden. Ich habe mal die Information bekommen, daß man diese Decken nicht gequiltet hat. Kannst du es bestätigen?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...