Donnerstag, 31. Oktober 2013

Dunkelblaue Waldschönheit

 In den letzten Wochen habe ich abends auch wieder ein bisschen gestrickt. Es sollte nicht zu kompliziert sein, also habe ich mir ein schönes Halstuch mit Lace-Rand ausgesucht. Das Tuch wird von einer Spitze zur anderen gestrickt - sehr angenehm, weil man nicht so viele Maschen auf der Nadel hat. Beim Stricken stellte sich heraus, dass die Breite des Tuches nur sehr langsam zunimmt, und damit es an der breitesten Stelle ein bisschen was hermacht, wurde es im Gegenzug ziemlich lang ;-))) Naja, jetzt habe ich im Winter ordentlich was um den Hals zu wickeln ...


Größe: 280 x 40 cm
Wolle: WollLust Viktoria, 3fädig, 100% Merino, Midnight blue
Nadelstärke: 3,5
Verbrauch: 140g
Vorlage: Forest Beauty

The last weeks evenings I worked on a new knitting project: The "Forest Beauty" is an easy pattern: stocking stitch, only a lace border. The scarf was knitted peak-to-peak so that there are not so many stitches on the needle at any time.

Liebe Grüße vom quappwurm





Sonntag, 27. Oktober 2013

Nie da, wo man sie braucht

So geht es mir mit Stecknadeln!!! Immer greift man danach, und nie sind sie erreichbar. Also habe ich heute Abhilfe geschaffen und mir ein Handgelenk-Nadelkissen genäht. Ich kenne so etwas aus meiner Zeit als Dekorateurin, da wurden sie mit Plastik-Klemmen ans Handgelenk gesteckt, aber diese Variante ist viel angenehmer zu tragen - und sieht viel schöner aus!!!



Are you searching for you needles every time - like me??? I solved this problem today as I sewed this pincushion for the wrist. So as of now I'm always ready for needling!!!

Liebe Grüße vom quappwurm





Donnerstag, 24. Oktober 2013

Nr. 8 - 11

Während des zweiten Nähwochenendes sind weitere Blöcke für den Konfirmationsquilt entstanden:


Außerdem habe ich gelernt, wie man Sunkist-Täschchen näht - und das hat so viel Spaß gemacht, dass ich gleich eine "Matruschka-Variante" genäht habe - Täschchen in Täschchen in Täschchen (3, 4 und 5 inch):



Ich habe meine Stoff-Schnipsel-Kiste weiter geleert und ein paar Crazy-Blöcke fertig gestellt. Und nebenbei viel gequasselt, gelacht, gegessen, geschnieft, gehustet und die Zeit mit den lieben Mädels genossen. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr mit euch!!!
Alles Liebe vom quappwurm




Donnerstag, 17. Oktober 2013

Ausbeute vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende war ich ja wieder einmal in Kassel zum Nähen. Und da ist mir Einiges von der Maschine gehüpft.
Zunächst habe ich sechs Blöcke für den Konfirmationsquilt genäht (einer war ja schon fertig). Das hat richtig Spaß gemacht, mal wieder so einfach klassische Blöcke zu patchen.



Dann gab es natürlich noch diverse Ideen und Anleitungen nachzuarbeiten.
Die Anleitung für dieses Schlafsack-Täschchen gibt es hier frei herunterzuladen (heißt wohl so, weil es in halb-offenem Zustand auch prima als Schlafsack für eine Barbie-Puppe zu verwenden ist ;-))). Ist wirklich einfach, sogar ich als Taschennäh-Analphabet habe zwei vorzeigbare Exemplare zustande gebracht. Außerdem gab es noch zwei Zaubertäschchen - auch genau mein Niveau.


Und dann hat die liebe Brixx spontan einen Schnitt für ein Blasebalgtäschchen entwickelt (spontane Namensgebung, Bonbontäschchen passt auch), das jemand dabei hatte und das uns so gut gefiel. Anschließend haben wir es zusammen genäht und als Probeexemplar kann es sich wirklich sehen lassen, oder?? Ist jedenfalls mal was ganz anderes!




So, nun verabschiede ich mich in das nächste Nähwochenende und hoffe, dass es genauso erfolgreich wird. Die Ausbeute bekommt ihr dann nächste Woche zu sehen!!
 
Here you can see all the things I sewed last weekend! I'm content with my results. First I sewed six more blocks for the confirmation quilt, and it was so funny to sew such classic pieced blocks again. Then I tried to sew some pouches after this free tutorial, and it works so well, that I finished two representable ones to show you. And I sewed two "magic pouches", too.
At last my friend Brixx offhanded designed a tutorial for this "pair of bellows"- or "candy"-pouch we saw at another quilter. Together we sewed it and I'm excited about the result - something completely different to the other popular pouches! 
I'll go to another sewing weekend on friday and I hope it'll be successful just as well! 

Liebe Grüße vom quappwurm



Sonntag, 13. Oktober 2013

Kurz nach der Rückkehr

... vom Nähwochenende aus Kassel will ich euch was fürs Auge liefern.
Ihr erinnert euch vielleicht, dass ich vor ein paar Monaten diesen Stoff, den ich vor ein paar Jahren als Rest gekauft hatte, immerhin schon zu gaaaaaanz vielen Dreiecken zugeschnitten hatte. Jetzt hatte ich endlich mal die Zeit, daraus die Hexagons zu nähen. Und da ich so im Schwung war, habe ich sie auch gleich zusammen gesetzt. Hier ist also der Mittelteil des Kaleidoskop-Tops.


Jetzt ist er etwa 90 x 140cm groß. Das Top soll aber noch durch Rand und Binding vergrößert werden, damit der Quilt als Decke nutzbar ist. Also seid gespannt, wie es weiter geht!
Am Wochenende habe ich auch viel geschafft, das zeige ich euch dann im Laufe der Woche!!!

After returning from a sewing weekend I'll show you what I worked on the last week. Do you remember the flower fabric I showed you months ago??? Now I had the time to sew the hexagons for the kaleidoscope top. And I sewed and sewed and - switch - the middle part of the top is finished!! I'll add a large border and a binding so that you can use it as a bed quilt, but until now there's no idea ... or ... maybe ... You'll see it next on this channel ;-)))

Liebe Grüße vom quappwurm


Freitag, 4. Oktober 2013

Startschuss

... für ein neues Projekt!! Vor einiger Zeit bin ich ja wieder einmal der Versuchung erlegen und habe eine ganze FQ-Packung aus den USA bestellt ("Poppy Love" von Michael Miller) . Nun sind die Stöffchen gut abgehangen und bereit, vernäht zu werden. Und hier ist der erste Block, ein Test, damit ich auf den kommenden Nähwochenenden nicht eine böse Überraschung erlebe, weil die Maße nicht stimmen oder so. Aber alles ging gut und ich ahne, dass das ein blau-gelbes Leuchtfeuer werden wird ...


I test a new fabric line I bought some months ago called "Poppy Love" by Michael Miller. This will become a confirmation quilt for a young lady and I think it'll will become a blue and yellow firework!!!

Alles Liebe vom quappwurm




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...