Mittwoch, 27. November 2013

X-Mas - wörtlich genommen

Meine Freundin bat mich, ihr eine Unterlage für einen weihnachtlichen Aufsteller zu nähen, der Fuß dieses Teils hat eine X-Form. Also habe ich mich davon inspirieren lassen und einen entsprechenden 60x60 cm großen Unterleger genäht. Da ich die Ballon-Stoffe nicht zerschneiden wollte, musste ich mich mit Y-Nähten herumschlagen, aber nach einigem Trennen ging es dann. Die beiden Engelchen durften mit auf das Bild, weil sie doch soooo schön scheinheilig in die Welt schauen ... (bitte auf das Bild klicken, dann kann man sie richtig gut sehen ;-))


A friend pleased me to sew a pad for her christmas rack, so I sewed this underlay measuring 60x60cm. The two angels were allowed to be on the foto cause they are looking so sanctimonious, don't they (click on the picture to see them ;-))??

Liebe Grüße vom quappwurm


Sonntag, 24. November 2013

Dies und Das

In den letzten Tagen habe ich meinen einsamen Äpfeln nach Lori Holt ein paar Sterne zur Seite gelegt. Ich nähe lückenhaft den "Quilty Fun Sew Along" mit, aber nicht alle Motive gefallen mir, da setze ich dann aus. Mal sehen, was am Ende draus wird ...


Und dann habe ich ja die perfekte Lagerung meiner Projekttaschen gefunden. Da ich zur Zeit mitten in meinem Arbeitszimmer nähen muss, müssen alle verfügbaren Flächen genutzt werden - und die Regalbretter sind mit dem Tragen von Büchern bisher eindeutig unterbeschäftigt gewesen! Aber das war einmal - jetzt haben sie neue Aufgaben bekommen:


The last days I sewed some Twinkling Stars from the "Quilty Fun Sew Along" by Lori Holt. And I found the perfect place to store my project bags - what do you think???

Liebe Grüße vom quappwurm



Donnerstag, 21. November 2013

Wieder etwas gelernt!

Da ich die Reste des Kaleidoskop-Stoffes garantiert nicht in einem großen Quilt verarbeiten werde, habe ich daraus einen Frühchenquilt genäht - und siehe da, das sieht doch richtig nett aus, wie ich finde. Und was sagt uns das??? Man sollte wirklich GAR KEINE RESTE wegwerfen ;-))))


Some scraps of the kaleisocope quilt lounge around and first I thought to litter them, but than I decided to use them for a preemie quilt ... and what shall I say??? The beautiful result taught me again not to throw away ANYTHING ;-)))
Liebe Grüße vom quappwurm


Samstag, 16. November 2013

Perfekt verpackt

Kürzlich stolperte ich über eine Erklärung von Jutta (faulengraben) zum Nähen von Projekthüllen mit durchsichtiger Folie, die sie bei der Hobbyschneiderin gezeigt hat. Das hat mich nicht mehr losgelassen, und so habe ich heute - nach einer Woche "Nähabstinenz" - heftig gerödelt und zwei dieser fantastischen Projekthüllen genäht.

Hier zunächst die Rückseiten, die völlig frei gestaltet werden können. Ich habe einen Rest einer 1,5 inch Blumen-Jelly-Roll genommen und sie mit schwarz-weißen Zwischenstreifen aufgepeppt. DIE Idee stammt leider auch nicht von mir, die habe ich mir vor sehr langer Zeit bei der lieben Nicole abgeschaut ;-))) Als Stabilisator dient Thermolam, auf das ich die Streifen direkt aufgenäht habe.


Die obere Hülle ist ca. 30 x 40cm groß, die untere ca. 35 x 35cm. Die Vorderseite besteht dann überwiegend aus durchsichtiger Folie (Tischdeckenfolie), mit einem Reißverschluss im oberen Teil:



Und hier nochmal zur Verdeutlichung mit angedeutetem Inhalt:



Die Hüllen sind wirklich super-praktisch, für Handnähprojekte, für fertige Blöcke von BOMs, Samplern oder Dear Janes etc., eben alles, was nicht ständig gebraucht wird und daher keinen Staub ansetzen soll. Und es macht richtig Spaß sie zu nähen! Beim Nähen ist mir aufgefallen, dass ich wohl noch einige dieser Hüllen brauche - in verschiedenen Größen ;-))))

After one week of sewing abstinence I worked today on these project bags. They measures 30 x 40cm respectively 35 x 35cm. I used some leftover 1,5 inch jelly roll stripes and pimped them up with some black and white stripes. The front sides are transparent, I used clear plastic table cloth and sewed a zipper in the upper part.
These bags are so fantastic, you can keep in you hand sewing projects, finished blocks for a sampler or a BOM or a Dear Jane etc., everything that should'nt get dusty. And it's so funny to sew them - I think I need much more of them ;-)))

Liebe Grüße vom quappwurm



Sonntag, 10. November 2013

Flowers through a Prism

Und wieder ist ein Quilt fertig - und schon seiner neuen Besitzerin übergeben!
Ihr habt das Wachsen des Kaleidoskop-Quilts ja miterlebt: Vom unglaublichen Ausgangsstoff über die ersten Kaleidos bis zum fertigen Mittelteil. Nun habe ich einen breiten weißen Rand ergänzt, das hatte den Effekt, dass der Quilt die richtige Größe bekam und dass die kräftigen Farben ein bisschen gedämpft wurden. Ich hatte noch schmale Streifen vom Zuschneiden übrig, aus denen ich Mini-Hexagons genäht und sie als Randgestaltung appliziert habe. Die Umrisse der kleinen Kaleidos ziehen sich als Quiltmuster um das gesamte Mittelteil. Zum guten Schluss noch das Binding aus dem Original-Blumenstoff. Und hier seht ihr das 140 x 180 cm große Ergebnis:



Another quilt is finished!!! You followed the growing of the quilt from the unbelievable fabric to the first hexagons and the finished middle part of the top over the last months. Now I added a large white border - so the quilt got the right measurement and the flashy colors are a little bit hushed. I used some leftovers of the fabric to sew some small hexagons and appliqued them on the border. I finished the quilt with a border of the original fabric. The quilt measures 140 x 180 cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Donnerstag, 7. November 2013

Klingeling

Ohje, ich höre schon die Weihnachtsglöckchen klingeln ... Aber nachdem Sabine auf ihrem Blog eine tolle Anleitung für diese süßen Glöckchen gepostet hatte, packte mich dann doch das Weihnachtsvirus und ich musste sofort loslegen. Passender- weise hatte ich noch einen halben 5inch Layer Cake der Weihnachtsserie "Blitzen" von Moda hier liegen - optimal!!! Und ein bisschen herumprobiert habe ich dann mit den Verzierungen. Da werde ich wohl in Produktion gehen, denn das sind wirklich herrliche Weihnachts-Mitbringsel!!




I saw the tutorial for these small christmas bells on Sabine's blog - and I love them!!! I had to sew some of them immediately and I think I'll go "in manufactioring" because this is the perfect christmas souvenir for everyone! 
Fabric: 5'' Layer Cake "Blitzen" by Moda.

Liebe Grüße vom quappwurm


Sonntag, 3. November 2013

Apfelernte

Vielleicht ein bisschen spät dafür ... naja, für genähte Äpfel reicht es allemal ;-))
Nach einer Anregung von Lori Holts "Bee in my Bonnet Row Along" habe ich mir in EQ 7 diese (und noch ein paar mehr) Äpfel gezeichnet und dann genäht ... allerdings ohne zu wissen, wie es weitergehen soll! Naja, hat jedenfalls Spaß gemacht, sie zu nähen ... und mal sehen, vielleicht kommt ja noch mehr Obstiges dazu ...





I like the patterns of Lori Holts "Bee in my Bonnet Row Along" - especially the apples! So I tried to create them in EQ7 and - voila! I've no idea what to do with them ... but maybe I'll sew some more fruits or some more patterns of Lori Holt's Quilt!

Liebe Grüße vom quappwurm





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...