Montag, 3. Februar 2014

Qual der Wahl - Hilfe!!!

Aus den Resten des blau-gelben Quilts (den ihr bald fertig zu sehen bekommt) habe ich noch dieses 90 x 120 cm große Top genäht.


So weit, so gut. Und nun??? Ich habe in EQ herumgebastelt und drei Varianten zusammengestellt, aber ich KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN!!!! Also habe ich gedacht, ich frage euch einfach mal.

Variante 1: Einfacher dunkelblauer Rand

Variante 2: Ein verspielter breiter Rand in weiß

Variante 3: Ein verspielter breiter Rand in blau

Achtung: Der jeweils äußerste weiße Rand gehört nicht zum Top!!!
Alle graphischen Muster gehen gar nicht, dadurch wird das Mittelteil total aufgelöst. Bei Variante 2 und 3 kann man für die Ecken noch etwas überlegen (oder auch nicht), und ob die Schnörkel genau so werden, weiß ich auch noch nicht (aber die Richtung ist schon das, was ich mir vorstellen kann). Was meint ihr?? Gibt es noch ganz andere Ideen, auf die ich nicht komme? Bitte um fleißiges Kommentieren, um meiner Qual der Wahl ein Ende zu bereiten!!!

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Ich würde ganz spontan auf Variante 3 tippen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    also mit gefällt es immer am Besten, wenn ein Quilt mit dunklem Rand abschließt. Nr.1 gefällt mir gut und Nr.3 noch viel besser. Aber viel mehr AUfwand. Je nachdem wieviel Zeti Du hast.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich finde Variante 1 und 3 am besten.Ich würde bei der dritten Variante noch auf die Eckquadrate so ein gelbes Blümchen setzen wie zwischen den Schnörkeln so diagonal rein das die Umrandung miteinander verbunden ist.
    Ich finde das Top bisher echt traumhaft, darf ich dich um die Maße der Quadrate bitten. Ich möchte meinen ersten Quilt nähen und da könnte mir Dein Muster echt super gefallen.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chris, schreib mir doch mal ne mail, komme irgendwie nicht an deine mailadresse. Meine findest du in meinem Profil. Dann kann ich dir wegen des Musters alles berichten.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,
    ich würde Nr.1 favorisieren. Ich finde die Umrandung darf nicht vom Innteil ablenken. Ich würde die Umrandung dunkel und etwas breiter, ohne Verzierungen machen. Das Top ist sehr schön geworden, eine tolle Resteverwertung :-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ganz klar für Nr. 1
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich bin wohl die Einzige, die für Variante 2 ist... gefällt mir aber am besten,
    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich da Alexandra nur anschließen
    und würde einen breiten dunkelblauen Rand wählen, dann liegt das Augenmerk auf dem Mittelteil. Variante 1 und 2 finde ich zu verspielt.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ein einfarbiger Rand wäre das Beste , glaube ich. Obwohl mir vom Prinzip her auch die dritte Variante gefällt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Hi, liebe Frau quapwurm!
    Der quilt ist so schon klar und geradlinig. Und dabei würde ich bleiben und den ersten blauen Rand wählen.
    Keinen Stilbruch machen....ist meine Empfehlung.
    Lg aus Wien mona

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt der mit dem weissen Rand am besten. Mir ist ehrlich lieber, dass du die Entscheidung treffen musst. Ist gar nicht so einfach, das jede Variante irgendwie gut aussieht.
    Ich bin gespannt, für welche du dich entscheiden wirst.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Variante 2 toll. Bin gespannt wie es wird.
    Liebe Grüße
    ClaudiaN

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...