Sonntag, 30. März 2014

Bann gebrochen

Ich habe es geschafft - ich habe wieder genäht!!!
Nachdem das größte Chaos hier beseitigt war, hätte ich ja eigentlich hier und da mal ein bisschen beim Nähen entspannen können, aber ich war wie im Wahn ... konnte keine Ruhe finden für die Nähmaschine ... hier noch ein bisschen aufräumen, da noch ein bisschen putzen ... schrecklich!!! Ich bin wirklich kein pingeliger Mensch, das hat mir schon fast Angst gemacht! Aber gestern habe ich den Bann durchbrochen und eine Stunde an der Nähma gesessen!


Das Ergebnis ist eher unspektakulär, aber ein Anfang: Ich hatte vor dem Chaos-Ausbruch fünf Tops für Frühchenquilts genäht, wobei ich meinen Bestand an Motivstoffresten abgearbeitet habe. Davon habe ich mir heute eines geschnappt - genau das richtige zum Wiedereinstieg. Ich musste nur ein bisschen in der Naht quilten und das Binding anbringen - fertig!
Mädels (was wohl das Geschlecht der Mehrzahl meiner Leser ist), die mageren Zeiten sind vorbei, demnächst gibts hier wieder etwas zu sehen!!!

Liebe Grüße vom quappwurm


1 Kommentar:

  1. Der Schmetterlingsstoff ist zauberhaft und wie geschaffen für einen Frühchenquilt. Schön, daß dir dein Hobby wieder Spaß macht.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...