Donnerstag, 8. Mai 2014

Fortsetzung und Neubeginn

In den letzten Tagen sind diese beiden Blöcke entstanden:
Die Fortsetzung des Austen Family Album, dieses Mal mit dem Block "Village Square" in Erinnerung an Janes ältesten Bruder James. Mehr Infos wie immer auf dem entsprechenden Blog von Barbara Brackman.


Und dann habe ich ein neues Projekt gestartet, einen Auftragsquilt für eine Freundin. Der Quilt wird ein Eigenentwurf in englischem Rosendesign. Schwerpunkt werden Ohio-Star-Blöcke sein, die Lieblingsblöcke meiner Freundin. Hier der erste 10,5 x 10,5 inch große Block:


This week I've finished these two blocks: The next block for the Austen familiy Album, in memory of Janes elder brother James. For more information go to the blog of Barbara Brackman.
And I started a new project, a remittance work for a friend. She loves english design - especially roses - and the Ohio Star Block. So here ist the first block.

Liebe Grüße vom quappwurm



Kommentare:

  1. Der Jane-Austen-Block sieht wieder sehr reizvoll aus. So viel Rosenstoff in einem Ohio-Star habe ich noch nicht gesehen, aber wenn es deiner Freundin gefällt, warum nicht?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Blöcke.Die Stoffe gefallen mir sehr gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Blöcke und schöne Stoffe, da bin ich sehr gespannt wie es weitere geht.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Blöcke zeigst Du und auf den Rosenquilt bin ich schon ganz gespannt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Beide Blöcke gefallen mir sehr gut und die Stoffe zu dem Rosenquilt sind traumhaft schön. Das wird bestimmt ein ganz toller Quilt.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...