Sonntag, 1. Juni 2014

QCR

... ist die Abkürzung für das Kurvenlineal "Quick Curve Ruler", das Anfang des Jahres einen wahren Hype unter den Quiltern ausgelöst hat. Damals ging das irgendwie an mir vorbei, aber JETZT habe ich das Lineal für mich entdeckt, nachdem ich bei Flickr tolle Bilder gesehen hatte. Also wurden am Wochenende Probeblöcke genäht: Der erste Block ohne echte Anleitung, da hatte ich nur ein Paar Maßangaben, das war ziemlich chaotisch. Das Ergebnis habe ich dann irgendwie hingewurschtelt, allerdings außerhalb jeglicher "normaler" Maße.


Dann war ich geheilt und habe mir die Anleitung besorgt, und der nächste Block ging dann viel besser von der Hand, testweise schon einmal in den möglichen Farben für einen Quilt:


Das Anlegen und Schneiden dauert fast länger als das Kurvennähen - und das ist ja etwas, das ich bisher ein bisschen vermieden hatte. Aber jetzt??? Her mit den Kurven!!!!

These are my first test-blocks with the Quick Curve Ruler. I sew the first one  without a pattern and so it works very chaotic. Than I bought the right pattern and it works so well!!! No more animosity to curves!! 


Liebe Grüße vom quappwurm




Kommentare:

  1. Die beiden Blöcke sind richtig toll geworden. Ist so ein Lineal wirklich eine große Hilfe?
    Danke für Deine Erklärungen zu EQ7.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Blöcke sind schön geworden - beide!!!
    Ich schleiche auch noch um das Lineal herum *gg*. Hast mich wieder auf den Geschmack gebracht!
    Viele liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Die Blöcke sehen so so toll aus, das Lineal ist echt eine tolle Erfindung!

    AntwortenLöschen
  4. Mich hat das Muster und Lineal auch angesprungen und finde es ganz toll. Das Lineal liegt hier schon parat und die Buchreferenz ist vorbestellt.
    Dein Block sieht super aus und gefällt mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße
    QF Beata

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...