Sonntag, 8. Juni 2014

Wildspitz

Ich bin ja wahrlich kein Taschen-Fan, schon gar nicht, wenn es ums Selber-nähen geht, aber an dieser Geldbörse "Wildspitz" von Farbenmix kam ich dann doch nicht vorbei - naja, ist ja eigentlich auch keine Tasche ...  Es hat mich völlig fasziniert, wie man durch einfaches Falten so etwas Tolles hinbekommen kann. Diese Anleitung und viele weitere sind kostenlos herunterzuladen (Freebooks).
Ich habe zum ersten Mal Feincord vernäht und bin ganz begeistert davon. Frage mich, ob man solchen Stoff auch in Quilts verarbeiten kann oder ob das zu steif wird ... Aber für solche netten Kleinigkeiten ist der Cord eine echte Alternative.



This purse is really a surprise! So many pockets only by folding a long stripe of fabric - unbelievable! Ok, there are two zipper inside, but only a few seams and the purse is finished. You can download the free (german) tutorial here at Farbenmix.

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Klasse sind Deine Wildspitzbörsen geworden. Ich habe den Schnitt auch schon einmal nachgezählt und war begeistert.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das hat ja super geklappt, Dein Geldbeutel ist spitze!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Das Portemonnaie ist dir super gelungen, danke für die Idee mit dem Feincord, mag ich auch sehr gerne.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Schööön! Und die Falterei ist wirklich fasziierend ;)))

    AntwortenLöschen
  5. Dein Wildspitz ist wirklich toll geworden, der steht bei mir auch noch auf der Liste.

    LG Indidrasil

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann deine Begeisterung gut nachvollziehen, denn der Wildspitz sieht richtig klasse aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...