Sonntag, 23. Februar 2014

Gleicher Stoff - anderes Muster

Aus den "Resten" des "Blue Blocks in the Box"-Quilts ist, dank eurer Entscheidungshilfe, noch ein zweiter, allerdings kleinerer Quilt entstanden. Als ich hier das Muster mit der Anleitung gesehen habe, hat mich das so begeistert, dass sofort klar war, was ich aus den Resten nähen würde. War allerdings ein ziemliches Puzzle-Spiel, ich war froh, dass es kein großer Quilt werden sollte, sonst wäre ich ohne Designwand in entsprechender Größe verloren gewesen. So gings auf dem Fußboden, ohne dass das ganze Zimmer blockiert war.
Größe des Quilts: 130 x 100 cm.


The leftover fabrics of my "Blue Blocks in the Box"-Quilt are arranged and sewn together to another - smaller - quilt! When I saw this free pattern I knew that this is the wright one for the leftovers. It's like a puzzle, and you need a large design wall for laying out the blocks. Measurement: 130 x 100 cm.

Liebe Grüße vom quappwurm



Mittwoch, 19. Februar 2014

Täschchen A La Grit

Auch ich musste ja sofort das Täschchen nacharbeiten, für das Grit auf ihrem Blog so ein tolles Tutorial geschrieben hat. Erstmal ist es ein Testexemplar, aber ich werde sicher noch ein Paar davon nähen, allerdings in leuchtenderen Farben, denn die machen erst so richtig was her, wie man bei Grit sehen kann.


This is my test-pouch sewed after the tutorial Grit offered on her blog. It's not the last one, but next one's I'll sew much more colorful - like Grits pouches!

Liebe Grüße vom quappwurm


Freitag, 14. Februar 2014

Noch mehr Frühling: Tulipa

Ich habe das Gefühl, ich will den Frühling mit aller Gewalt herbeizwingen: Erst die Kirschen, dann der frühlingsfrische Sampler und jetzt auch noch - Tulpen! Ob es hilft???
Die Tulpen sind die nächsten Motive für den Quilty Fun Sew Along von Lori Holt. Dank ein bisschen Hilfe von Satu  war das Nähen kein Problem, allerdings gibt es dieses Mal keine komplette Reihe, denn die Tulpen sollen im Wechsel mit einem anderen Motiv gesetzt werden, und das lässt noch ein bisschen auf sich warten ...


These are the next blocks for the "Quilty Fun Sew Along" by Lori Holt. It's not a whole row for my special "Row Along" because I'll change the blocks with other one's which are not offered yet.
Liebe Grüße vom quappwurm



Sonntag, 9. Februar 2014

Blue Blocks in the Box

Diesen Zungenbrecher habe ich mir als Titel für den blau-gelben Quilt ausgedacht. Die Stoffserie, die ich verwendet habe, nennt sich "Poppy Love Blue Combo", Swirly Girls Design for Michael Miller, ergänzt durch einige Unis/falsche Unis. Der Quilt ist ein Eigententwurf und 150 x 200 cm groß. Jeder Block besteht aus einem anderen Stern und wurde auch jeweils anders gequiltet. Dank der frischen Farben habe ich beim Nähen die dunklen Wintertage kaum gemerkt ;-))) Klick drauf, und du siehst mehr!!


This is the title of my new sampler, sewn from the "Poppy Love Blue Combo"-Series of Swirly Girls by Michael Miller. It's my own design and it measures 150 x 200 cm. Every block shows another star variation and another quilting, too. The colors are so fresh, that I forgot the dark winter days while I'm sewing the quilt ;-)))
Liebe Grüße vom quappwurm



Freitag, 7. Februar 2014

Die ersten Kirschen des Jahres

... wachsen nur auf meinem Nähtisch, auch wenn der Winter ja dieses Jahr wirklich sehr harmlos war. Da ich ja bei Lori Holt's Quilty Fun Sew Along etwas aus der Spur laufe, habe ich, statt zweier schmaler Reihen aus Quadraten bzw. Honeycombs, eine schöne Kirschen-Reihe genäht. Hier gibt es ein freies Tutorial, den Block habe ich in EQ nachgezeichnet, weil er viel zu groß war. Bei mir ist er jetzt 5x5 inch groß.
Und in der nächste Reihe sind dann auch schon die ersten Frühlingsblumen dran: Tulpen! Da bin ich dann auch wieder voll im Plan!!


The next row for Lori Holt's Quilty Fun Sew Along (for me: a Row Along) is finished. It's a pattern out of plan, I don't like so many small row's, so I sewed these cherries. You can find a tutorial here, but in another measurement. My cherries are 5x5 inch large. Next row: Spring Tulips!

Liebe Grüße vom quappwurm


Montag, 3. Februar 2014

Qual der Wahl - Hilfe!!!

Aus den Resten des blau-gelben Quilts (den ihr bald fertig zu sehen bekommt) habe ich noch dieses 90 x 120 cm große Top genäht.


So weit, so gut. Und nun??? Ich habe in EQ herumgebastelt und drei Varianten zusammengestellt, aber ich KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN!!!! Also habe ich gedacht, ich frage euch einfach mal.

Variante 1: Einfacher dunkelblauer Rand

Variante 2: Ein verspielter breiter Rand in weiß

Variante 3: Ein verspielter breiter Rand in blau

Achtung: Der jeweils äußerste weiße Rand gehört nicht zum Top!!!
Alle graphischen Muster gehen gar nicht, dadurch wird das Mittelteil total aufgelöst. Bei Variante 2 und 3 kann man für die Ecken noch etwas überlegen (oder auch nicht), und ob die Schnörkel genau so werden, weiß ich auch noch nicht (aber die Richtung ist schon das, was ich mir vorstellen kann). Was meint ihr?? Gibt es noch ganz andere Ideen, auf die ich nicht komme? Bitte um fleißiges Kommentieren, um meiner Qual der Wahl ein Ende zu bereiten!!!

Liebe Grüße vom quappwurm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...