Montag, 16. Mai 2016

Lotus Block

Gerade ist der Schmetterlingsquilt fertig, da stolpere ich schon wieder über den nächsten Block, den ich unbedingt ausprobieren muss! Schrecklich, oder???
Auf dem Blog "Stitched in Color" liefert Rachel gerade ein kostenloses Tutorial für einen herrlichen Lotus-Block. Den musste ich nachnähen, auch wenn Teil 2 des Tutorials noch nicht online war, aber ein bisschen Erfahrung hat man ja mit den Jahren bekommen. Da ich mal wieder eine stoffliche Eingebung hatte, konnte ich gleich loslegen, und hier ist das Ergebnis:


Ist doch mal etwas anderes, oder? Der Block ist 12 x 12 inch groß und aus vielen Drunkard's Path Blöcken genäht. Allerdings werde ich es mir beim nächsten Block etwas leichter machen und den Mittelkreis auf ein Quadrat applizieren, das gefällt mir besser (weil ordentlicher) und wirkt dadurch wieder ein bisschen plastischer (durch die geniale Appli-Methode von Lori Holt, die ich hier schon beschrieben habe). Die Farben sind nicht so ganz "wie in echt" zu erkennen, das helle Türkis ist etwas dunkler.

Übrigens: Die Teile für zwei weitere Blöcke sind schon zugeschnitten ;-))))

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Uih, der gefällt mir aber gut!
    Ich nähe gerade Superhirne Kurven, da gehe ich doch schnell mal zum Tutorial :-)
    Vielen Dan für den Hinweis und viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Your flower looks like a true lotus, floating on water! Lovely! Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus und sieht nach viel Arbeit aus.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...