Donnerstag, 15. September 2016

Altmodisch

..., so wirken diese Bügeltäschchen auf mich, aber gerade deshalb mag ich sie. Ich habe mich das erste Mal daran probiert, und es hat ganz gut geklappt. Ich hatte die Varianten zum Kleben und zum Einnähen, beides funktionierte und beides hat seine Vor- und Nachteile. Immer ein hübsches Geschenkchen für eine liebe Freundin.

 Bügel: 18cm

Bügel: 11cm

Bügel: 7,5cm

Ganz lieben Dank für die Kommentare zu meinen letzten Posts, ich freue mich immer sehr darüber, auch wenn ich es nur selten hinkriege, persönlich zu antworten - sorry dafür!

Liebe Grüße vom quappwurm


Kommentare:

  1. Die sind sooo schön!
    Ich hab auch noch einen Bügel, der ein Täschchen werden will! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön! Die sind wirklich herzig. Und altmodisch finde ich sie gar nicht mal so. Wie heißt es doch - erlaubt ist, was gefällt.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Altmodisch würde ich sie nicht nennen, eher vintage, das hört sich doch gleich viel schöner an, die Täschchen sind doch wunderschön.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Gegen Nostalgie ist nichts einzuwenden. Und wenn sie in so hübschem Gewande daherkommt, erst recht nicht!
    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,
    "vintage" nennen die Englischsprachigen das. Das hört sich viel netter an und die Taschen sind richtig schön".
    Happy Weekend wünsche ich und LG
    Doris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde sie eher verspielt, aber genau diese kleinen süßen Dinge mag ich, sehr schön deine Bügeltäschchen, da fällt mir ein das erste habe ich auch noch im Rohbau hier liegen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Die Bügeltäschchen sind alle sehr hübsch. Seit ich mich erinnern kann, habe ich immer mindestens ein Bügeltäschchen im Gebrauch gehabt. Ich liebe sie.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...