Dienstag, 7. September 2010

Umfunktioniert

Vor einiger Zeit habe ich einige (völlig farbverfehlte) Dutch-Treat-Blöckchen genäht, die dann hier in einer Kiste ihr Dasein fristeten, da sie in den Farben zu wirklich gar nichts weiter zu verarbeiten waren. Beim Stöbern bin ich dann wieder darüber gestolpert und hatte eine spontane Eingebung: Ich verarbeite sie zu Postkarten. Und das Ergebnis ist verblüffend, denn die Farbverfehlung war auf einmal gar kein Thema mehr!

A few months ago I sew some Dutch-Treat-Blocks, but I don't like the colours anymore. So what can I do? My idea was to make some postcards with the blocks. And it's unbelievable how different they look now! 





Liebe Grüße vom quappwurm

Kommentare:

  1. Hallo
    so mache ich's auch immer: liegenlassen, bis eine Idee mich anspringt. Sogar die "schrecklichsten" Blöcke haben so wieder zu Ehren gefunden. Meine Lieblingslösung sind Frühchen-Quilts. Falls du mal bei mr schauen willst: der mit dem "Barenhaus", da ist aus einem "schrecklichen" Teil dann der Boden mit den Beeten geworden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht findet ja eine "Farbverfehlung" den Weg zu mir??? :))))))))))))))))))))))) Tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...