Sonntag, 12. September 2010

Von Herzen

Gestern Vormittag musste ich in einem Anfall von Kitsch unbedingt dieses rosa Herz nähen, auch wenn es in meiner Wohnung wirklich gar nichts in rosa gibt! Ich konnte mich nicht zurückhalten, nachdem ich bei Sulky eine Abbildung und den Schnitt gesehen hatte. Die verwendeten Spitzen stammen größtenteils noch aus dem Fundus meiner Oma, so kommen sie doch einmal zu Ehren. Und wenn ich richtig vermute, wird meine fünfjährige Nichte dieses Herz in ihrer Lieblingsfarbe beim nächsten Besuch sicher nicht wieder hergeben!

Yesterday I stumbled over this loveley heart-pattern and I have to sew it immediately although there is nothing in my home in this colour. The laces come from my grandmother. When my niece will visit me next time, she will keep it for herself, I think.




Liebe Grüße vom quappwurm

Kommentare:

  1. Kitchanfälle müssen sein! Sonst macht alles keinen Spaß, oder? Um das Herz perfekt zu machen könntest du oben in der Mitte vielleicht noch ein Röschen anbringen. Oder ne Schleife? Oder so lassen? Ich finde es toll.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das Herzchen ist aber süß geworden - und du hast recht: kleine Nichten stehen auf sowas =)
    Als meine Tochter in dem Alter war und sie gefragt wurde, was ihre Liblingsfarbe ist, sagte sie nur : pink und glitzer *hihi*
    Bis bald
    Gabi

    P.s. Kitschanfälle braucht die Frau halt ab und an !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...