Donnerstag, 18. November 2010

Von drauß' vom Walde

Jaja, es ist wieder so weit: Die Lebkuchen stehen im Supermarkt, die Versandhäuser überschütten die Haushalte mit Katalogen - ein untrügliches Zeichen, dass Weihnachten sich nähert. Und wie immer völlig unverhofft! Damit zumindest die Weihnachtspost gesichert ist, habe ich schon einmal Karten produziert:

  
Ich habe Passepartout-Klappkarten verwendet und die Stoffmotive etwas hinterfüttert. Das Problem ist dann immer das Zukleben. Nichts hält richtig und oft wellt sich auch noch das Papier. Aber wofür haben wir alle eine Nähmaschine??? Also drunter damit und die ganze Sache mit Zierstichen zusammengenäht! Hält garantiert, schlägt keine Wellen und sieht klasse aus!! Viel Spaß beim Ausprobieren!

No doubt, christmas is coming, and so I produced some cards for to surprise my friends. I took Passepartouts and put the small "panels" with a little bit of batting behind, but the problem was, how to close it. When I use a gluestick, there are often flutes in the paper and it often removes. So I put it under my sewing machine, and all problems are resolved: no flutes, no remove and it looks so great!

Liebe Grüße vom quappwurm

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...