Samstag, 7. Mai 2011

Teamwork

Vor einiger Zeit habe ich zusammen mit einer Freundin ein gemeinsames Projekt gestartet. Da sie ganz phantastisch sticken kann, bat ich sie, eine Stickvorlage aus der Serie "Katmandu" von Marc Lipinski auszusticken (Größe: ca. 20 x 20 cm). Ursprünglich war das ganze als Challenge eines PW-Geschäftes gedacht: Das Päckchen mit Stickvorlage und Stoffen sollte verarbeitet und dann zu einem Wettbewerb eingeschickt werden. Aber auch ohne Wettbewerbsteilnahme gefielen mir Stickvorlage und Stoffe. Hier seht ihr eine ähnliche Vorlage. Und das ist es, was meine Freundin daraus gemacht hat:

Unglaublich, oder?? Nun stand ich natürlich in der Pflicht, der Mitte einen passenden Rahmen zu geben. Wie gesagt, die Stoffe waren bei dem Set dabei, auch das war eine Herausforderung. Ich habe mich für eine Variante des Drunkard's Path entschieden und musste schließlich nur ein bisschen dunkelrot ergänzen. Hier das Ergebnis (Größe: ca. 60 x 60 cm):


Inzwischen arbeiten wir bereits an unserem dritten Gemeinschaftsprojekt - auch darüber werde ich euch natürlich berichten, wenn es vorzeigbar ist!

A few months ago I started a joint project with a friend of mine, who is making wonderful stitcheries!! The set was a challenge of a quilt shop, including the stitchery pattern and the fabrics. I pleased my friend to stitch the center block, and the result was (is!!!) so wonderful!!! Now I started to sew a frame for this artwork. I chose a Drunkard's Path Pattern with the predetermined fabrics. And here it is - the first (but not the last!) teamwork between a stitcher and a quilter!!
Liebe Grüße vom quappwurm

Kommentare:

  1. Toll, wenn es eine Freundin gibt, die das eigene Hobby teilt oder ergänzt, nicht?
    Und das Ergebnis ist einfach klasse!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Was Du immer so hervorzauberst und uns nichts, aber auch gar nichts davon erzählst!!! ;))))))))))))))Unglaublich!
    Sieht toll aus!!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...